IT Systemhaus – Computerservice – PC Reparatur | DATEV Update Service
153
page,page-id-153,page-template-default,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

DATEV Update Service

 

12.0

Versionsnummer der aktuellen DATEV pro DVD

DVD 12.0 ist seit Anfang August 2018 verfügbar. Installationsvoraussetzung für die neuen Programmversionen sind mindestens die DATEV-Programme 11.1 (DFÜ/DVD) von Januar 2018. Die Installation der DATEV-Programme 12.0 ist unter aktiver Nutzungskontrolle nicht möglich.

Die DATEV-Programme 12.0 sind wiederum Voraussetzung für die Service-Releases der DATEV-Rechnungswesen-Programme/DATEV-Mittelstands-Programme mit den Standarddaten und amtlichen Formularen für 2019.

Hinweise zur DVD 12.0 (speziell für Unternehmen)

 

  • Rechnungswesen: Datenaustausch mit Mandanten
  • Umstellung auf Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Zusatzangebote/Service-Anwendungen/Servicekontakt
  • Supportende von Windows Server 2008 (ohne R2), Windows Server 2012 (ohne R2) und Windows 8.1 im Sommer 2018
  • Supportende von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 im Januar 2020
  •  

45%

aller Berater nutzen die Programmaktualisierungen über das Internet nicht oder nur selten

Die Aktualität der eingesetzten Software ist entscheidend für die Korrektheit der Berechnungen. 
33%

aller Steuerberater nutzen stets den letztmöglichen Termin, um Aktualisierungen einzuspielen

Es bleibt dadurch keine Möglichkeit, um auf unvorhergesehene Zwischenfälle, wie Installationsprobleme zu reagieren.
84%

aller Berater stören sich am Arbeitsausfall durch häufige Updates

Durch den Einsatz von Terminalservern und Virtualisierungstechniken können Wartungsarbeiten fast völlig ohne Arbeitsunterbrechung durchgeführt werden.

Für jeden Steuerberater ist es wichtig, mit aktueller Software zu arbeiten. Programme, die nicht die aktuelle Gesetzeslage wiedergeben, können durch fehlerbehaftete Ergebnisse hohe Kosten verursachen.

Die CeDAT GmbH überwacht auf Wunsch die Liste Ihrer DATEV Programme, um Sie sofort auf Aktualisierungen hinzuweisen, auch wenn diese nicht über reguläre DVD Auslieferung erfolgt.

Viele DATEV-Updates können, wenn Sie es wünschen über die CeDAT GmbH im Harz und darüber hinaus per Fernwartung eingepflegt werden. Diese Dienstleitung kann deutschlandweit in Anspruch genommen werden.

Da in diesem Fall unsere Techniker nicht persönlich vor Ort sind, bitten wir Sie, einige Hinweise zu beachten.

Stellen Sie sicher, dass von dem Rechner aus, von dem das Update aus durchgeführt wird Zugriff auf die aktuellen DATEV DVDs gegeben ist.
Da aktuell mehr als eine DVD mit den Updates ausgeliefert wird, reicht es nicht, die DVD1 in das Laufwerk zu legen.

Es ist möglich, dass im Vorfeld die DVDs in das Bereitstellungsverzeichnis auf dem Server eingespielt werden. Dadurch ist keine Beeinträchtigung des Kanzleibetriebes gegeben.

Wenn die Installation unbeaufsichtigt durchgeführt werden soll, benötigen wir Zugriff auf das Beraternummerkennwort und eine Smart-Card PIN.

Idealerweise sind diese Kennworte in der Nutzungskontrolle und im Kommunikationsserver bereits hinterlegt. In diesem Fall benötigen wir natürlich keine Kenntnis dieser Passworte.


Bitte beachten Sie:

Wenn Ihre Firma noch kein Bestandskunde bei der CeDAT GmbH ist, benötigen wir vor der ersten Verbindung eine vom Kanzleiinhaber oder einem Prokuristen unterschriebene Auftragsbestätigung. Im Gegenzug erhalten Sie von uns eine nach DATEV Standard formulierte Verschwiegenheitserklärung.